Rezept herunterladen

Downloaden

Lustige Insekten-Gemüsesnacks

Es summt und brummt auf unserem Tisch. Aber keine Angst, unsere Insekten haben keine gemeinen Stacheln und krabbeln und kitzeln auch nicht – versprochen. Unsere lustigen Gemüse-Snacks sind zum Wegnaschen gedacht. Wie sie gemacht werden, verraten wir Schritt für Schritt in unserem Rezept. Probier‘s einfach aus und mach dir deine eigenen Insekten-Gemüse-Snacks. So schmeckt das Gemüse doch gleich doppelt lecker.

Übrigens: Unsere lustigen Gemüse-Snacks sind natürlich auch perfekt als Partysnack, als Fingerfood oder sie summen als essbare Deko über ein Buffet.

Das brauchst du:

  • Gurke
  • Stangensellerie
  • Möhre
  • Snack-Paprika
  • Bunte Kirschtomaten
  • Radieschen
  • Kürbiskerne
  • Erbsenschoten
  • Blaubeeren
  • Schnittlauch
  • Frischkäse
  • Spritzbeutel oder Gefrierbeutel
  • Balsamico Crema
  • Zahnstocher
Zutaten für Gemüsesnacks in Insektenform

Schritt 1

Das Gemüse waschen und putzen und dann die Basis für die Insekten vorbereiten. Als Basis eignen sich besonders gut Stangensellerie, halbierte Snack-Paprika, in dickere Streifen geschnittene Möhren oder Gurkenviertel, die mit einem Löffel ausgehöhlt wurden. Sollte das Basis-Gemüse nicht liegen ohne zu wackeln – einfach mit einem Messer oder Sparschäler den Boden begradigen.

Schritt 1: Basis für die Insekten vorbereiten

Schritt 2:

Frischkäse in einen Spritzbeutel füllen und auf die Gemüse-Basis spritzen.

Tipp: Wer keinen Spritzbeutel hat, kann auch einen Gefrierbeutel mit abgeschnittener Ecke nutzen.

Schritt 2: Basis mit Frischkäse füllen

Schritt 3:

Jetzt – ganz nach Geschmack – Gurkenscheiben, Radieschenscheiben, Cherrytomaten, Erbsen, Blaubeeren oder Kürbiskerne in den Frischkäse stecken und so die Insekten formen.

Schritt 3: Mit Gemüse Insekten formen

Schritt 4

Zwei kleine Frischkäsepunkte auf die Insektenköpfe spritzen und mit einem Zahnstocher und Balsamico Creme kleine schwarze Punkte aufmalen. Als Fühler können Schnittlauchhalme genutzt werden.Zwei kleine Frischkäsepunkte auf die Insektenköpfe spritzen und mit einem Zahnstocher und Balsamico Creme kleine schwarze Punkte aufmalen. Als Fühler können Schnittlauchhalme genutzt werden.

Schritt 4: Mit Frischkäse und Balsamico Crema Augen malen
14.99 €
inkl. MwSt.

Baumhaus
empfohlenes Alter: ab 4 Jahre
32 Seiten
ISBN: 9783833906961
Ersterscheinung: 29.04.2022

Hotel Summ Summ - Herzlich willkommen im Insektenhotel!

Anna Lisa Kiesel, illustriert von Daniela Kunkel

Herzlich willkommen im Insektenhotel Summ Summ!

Hier lernen Kinder spielerisch, wie wichtig Insekten für die Natur sind!

Als das Marienkäfermädchen Pünktchen aufwacht, sind alle Insekten im Garten bereits in heller Aufregung. Sie haben ein seltsames Gebilde gefunden, was das wohl ist? Der Hirschkäfer Kneifzang weiß es sofort: ein Insektenhotel! Und er möchte der Direktor sein! Pünktchen findet die Idee toll und will sich um die Gäste kümmern. Gemeinsam mit ihrem Freund, dem Tausendfüßler Wusel, bringen sie die Zimmer auf Vordermann und verschicken eifrig Einladungen. Bald schon kreucht und fleucht es im Hotel, und die drei haben alle Hände und Zangen voll zu tun!

Tolle Extras: mit vielen Sachinformationen und einer Bastelanleitung für ein eigenes Insektenhotel

Liebevoll in Szene gesetzt von der Bestseller-Illustratorin Daniela Kunkel

Die Bilder sind sehr detailliert und laden zum Entdecken und Verweilen ein

Wichtig wie nie zuvor: der Schutz der Insekten und unserer Natur!

Zu kaufen bei

BuchstabenBande-Newsletter

Jetzt anmelden!

Deine Vorteile:

  • kostenlose Hörspiele zum Download
  • Tipps & Empfehlungen zu neuen Kinderbuch-Highlights
  • exklusive Gewinnspiele & Aktionen
  • kostenlos und jederzeit kündbar

* Pflichtfeld
Rezepte

Kochen und Backen mit der BuchstabenBande

Leckere Rezeptideen von unseren Kinderbuchhelden

Rezepte