DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Bastei Lübbe AG

Herzlich willkommen! Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Webseite der Bastei Lübbe AG (nachfolgend „Bastei Lübbe“ oder „wir“), abrufbar unter www.luebbe.de.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sowie deren Sicherheit und vertrauliche Behandlung genießen bei uns höchste Priorität. Entsprechend beachten wir alle maßgeblichen datenschutzrechtlichen Regelungen und sind ständig um die Optimierung des Datenschutzes bemüht.

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, wofür Bastei Lübbe Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und ob und ggf. wie lange Bastei Lübbe sie speichert. Außerdem erläutern wir Ihnen, wie der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sichergestellt wird.

Inhaltsverzeichnis

  1. Verantwortlicher
  2. Personenbezogene Daten
  3. Betrieb der Webseite
  4. Verarbeitete Daten
    1. Automatisch erfasste Daten
    2. Abwicklung von Bestellungen im Onlineshop
    3. Weitergabe von Daten
    4. E-Mail-Newsletter
    5. Kontaktaufnahme per Kontaktformular und/oder E-Mail
  5. Einsatz von Cookies
    1. Allgemein – Was sind Cookies?
    2. Cookie-Einwilligung(en) mit Usercentrics
    3. Widerruf der Einwilligung in die Nutzung von Cookies
    4. Deaktivierung sämtlicher Cookies
    5. Arten von Cookies im Einzelnen
  6. Inhalte Dritter
  7. Einsatz externer Dienstleister
  8. Speicherdauer
  9. Widerspruch
  10. Ihre Rechte
  11. Fragen

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die:

Bastei Lübbe AG
Schanzenstraße 6-20
51063 Köln.

Weitere Informationen finden Sie im Impressum.

Den Datenschutzbeauftragten von Bastei Lübbe erreichen Sie unter der E-Mail-Adresse: datenschutz@luebbe.de

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogenen Daten sind Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Postanschrift oder die IP Adresse Ihres Rechners (nachfolgend „Daten“ oder „personenbezogene Daten“).

3. Betrieb der Webseite

Bastei Lübbe verarbeitet Ihre Daten, um Ihnen die auf dieser Webseite abrufbaren Informationen zur Verfügung zu stellen. Soweit Sie auf der Website angebotene Services nutzen (z.B. Kontaktaufnahme zur Anforderung von Informationen via E-Mail), verarbeiten wir die dabei angegebenen Daten nur, um den gewünschten Service zu erbringen.

Soweit in den folgenden Regelungen nichts anderes angegeben ist, ist die Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung jeweils Art. 6 Abs. 1 f) der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), d.h. eine Interessenabwägung, basierend auf dem berechtigten und überwiegenden Interesse von Bastei Lübbe, Ihnen diese Webseite und die darauf angebotenen Produkte und Services zur Verfügung zu stellen, wobei Bastei Lübbe stets darauf achtet, die Verarbeitung Ihrer Daten auf das notwendige Maß zu beschränken.

Sofern Sie ausführlichere Informationen zum Rechtfertigungsgrund der berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO bzw. der von Bastei Lübbe durchgeführten Interessensabwägung erhalten möchten, senden Sie gerne eine E-Mail an datenschutz@luebbe.de

4. Verarbeitete Daten

4.1 Automatisch erfasste Daten

Beim Aufrufen dieser Webseite werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server dieser Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatischen Löschung gespeichert:

  • die Adresse, der von Ihnen aufgerufenen Seite dieser Webseite,
  • die Adresse der Webseite, die Sie unmittelbar davor besucht haben (der sogenannte „Referrer“),
  • IP-Adresse Ihres Endgeräts,
  • Datum und Uhrzeit Ihres Aufrufs,
  • Übertragungsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.),
  • Eigenschaften Ihres Endgeräts, insbesondere das Betriebssystem, der verwendete Browser und die Fenster-Größe Ihres Browsers;

Die genannten Daten werden von Bastei Lübbe zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung dieser Webseite,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität, sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Spätestens nach 7 Tagen werden die in den Logfiles gespeicherten Daten gelöscht oder anonymisiert. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf dem berechtigten Interesse von Bastei Lübbe, die technische Funktionsfähigkeit dieser Website zu sichern).

In keinem Fall verwendet Bastei Lübbe die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Sie haben die Möglichkeit, Ebooks von Bastei Lübbe per Download zu erwerben. Vertragspartner für diese Bestellungen im Onlineshop unserer Webseite ist die

DigitalStores GmbH,
Bernstorffstr. 120,
22767 Hamburg,
Telefon: 040 - 431 79 391,
E-Mail: luebbe@digitalstores.net,
(nachfolgend „DigitalStores“).

Alle Informationen zur Abwicklung von Bestellungen im Onlineshop sind der Datenschutzerklärung der DigitalStores zu entnehmen, abrufbar unter https://www.hoebu.de/privacy

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu anderen an den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt:

Bastei Lübbe gibt Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn

  • Sie Bastei Lübbe Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO erteilt haben,
  • die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen nach Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO erforderlich ist,
  • für den Fall, dass die Verarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO zur Wahrung der berechtigten Interessen von Bastei Lübbe erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Gegebenenfalls bietet Bastei Lübbe allen Kunden dieser Webseite den Empfang eines E-Mail-Newsletters an.

Für den Versand des E-Mail-Newsletters verwendet Bastei Lübbe das sogenannte Double Opt-In-Verfahren, d.h., es wird Ihnen erst dann ein Newsletter per E-Mail zugesandt, wenn Sie in den Erhalt des E-Mail-Newsletters ausdrücklich eingewilligt und zusätzlich bestätigt haben, dass Bastei Lübbe den Newsletter-Dienst aktivieren soll. Daher wird Ihnen Bastei Lübbe im Anschluss an Ihre Registrierung eine Benachrichtigungs-E-Mail zusenden und Sie bitten, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links die Aktivierung zu bestätigen. Auf diese Weise bestätigen Sie Ihre Einwilligung in den Erhalt des E-Mail-Newsletters. Bei Ihrer Anmeldung werden Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung gespeichert. Diese Speicherung dient allein dem Nachweis für den Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht, um Sie ohne Ihr Wissen oder Ihre Berechtigung für den E-Mail-Newsletter-Empfang anzumelden.

Für die Abwicklung des Newsletter-Versands nutzt Bastei Lübbe das Tool Evalanche des externen Dienstleisters und Auftragsverarbeiters SC-Networks (SC-Networks GmbH, Würmstraße 4, 82319 Starnberg). Bastei Lübbe übermittelt nur die für den Versand erforderlichen E-Mail-Adressen an SC-Networks, die diese auf Servern in Deutschland zwischenspeichert. Eine vollständige Löschung erfolgt durch SC-Networks spätestens 30 Tage nach dem letzten Versandzeitpunkt.

Ferner ist es uns mit Hilfe dieses Dienstleisters möglich, das Verhalten der Newsletterempfänger zu analysieren. Wir können so erkennen, wie viele Empfänger die Newsletter-Nachricht geöffnet haben und welche Links wie oft im Newsletter ggf. angeklickt wurden. Dadurch können wir u.a. feststellen, welche Links besonders oft angeklickt wurden. Wenn Sie keine Analyse durch SC-Networks möchten, müssen Sie den Newsletter abbestellen.

Weitere Informationen über den Umgang von SC-Networks mit Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von SC-Networks: https://www.sc-networks.de/datenschutz/. Bastei Lübbe hat zudem einen Auftragsverarbeitungsvertrag mit SC-Networks abgeschlossen.

Rechtsgrundlage für den Erhalt des E-Mail-Newsletters sowie der Analyse durch SC-Networks und der damit insgesamt verbundenen Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit und ohne Angaben von Gründen für die Zukunft widerrufen. Am einfachsten erfolgt dies durch einen Klick auf den „Abmelden“-Link, welcher in jedem E-Mail-Newsletter zu finden ist.

Wenn Sie Bastei Lübbe per Kontaktformular und/oder E-Mail-Anfragen zukommen lassen, verarbeitet Bastei Lübbe Ihre darin gemachten Angaben einschließlich der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage und zu deren Beantwortung.

Rechtsgrundlage hierfür ist 6 Art. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung - die Verarbeitung Ihrer Daten ist für die Erfüllung der Vereinbarung über die Beantwortung Ihrer Fragen bzw. Ihres Anliegens erforderlich) bzw. Art 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung – basierend auf dem berechtigten und überwiegenden Interesse von Bastei Lübbe, Anfragen von Kunden dieser Webseite zu bearbeiten und um Kunden dieser Webseite einen bestmöglichen Service bieten zu können, wobei Bastei Lübbe stets darauf achtet, die Verarbeitung der Kundendaten auf das notwendige Maß zu beschränken). Im Anschluss an die Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten gelöscht.

5. Einsatz von Cookies

5.1 Allgemein – Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Bei Ihrem nächsten Aufruf dieser Webseite mit demselben Endgerät werden die in Cookies gespeicherten Informationen in weiterer Folge entweder an diese Webseite („First Party Cookie“) oder an eine andere Webseite, zu der das Cookie gehört („Third Party Cookie“), zurückgesandt.

Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben. Diese Informationen nutzt Bastei Lübbe, um Ihnen die Webseite gemäß Ihren Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Dabei wird lediglich das Cookie selbst auf Ihrem Endgerät identifiziert.

Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt nur nach Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, oder wenn dies unbedingt erforderlich ist, um den angebotenen und von Ihnen aufgerufenen Dienst entsprechend nutzen zu können.

5.2 Cookie-Einwilligung(en) mit Usercentrics

Bastei Lübbe nutzt die Usercentrics Consent Management Plattform als Einwilligungs-Tool, um auf diese Weise Ihre Einwilligung zur Speicherung bestimmter Cookies auf Ihrem Endgerät einzuholen und diese datenschutzkonform zu dokumentieren. Anbieter dieser Technologie ist die Usercentrics GmbH, Sendlinger Straße 7, 80331 München, Deutschland (nachfolgend „Usercentrics“).

Usercentrics sammelt Logfile- und Einwilligungsdaten mittels JavaScript. Dieses JavaScript ermöglicht es, den Nutzer über seine Einwilligung zu bestimmten Tags auf unserer Webseite zu informieren und diese einzuholen, zu verwalten und zu dokumentieren.

Wenn Sie die Webseite von Bastei Lübbe besuchen, werden folgende personenbezogene Daten an Usercentrics übertragen:

  • Ihre Einwilligung(en) bzw. der Widerruf Ihrer Einwilligung(en),
  • IP-Adresse Ihres Endgeräts,
  • Informationen zum verwendeten Betriebssystem und Browser,
  • Informationen zum verwendeten Endgerät,
  • Zeitpunkt Ihres Besuchs auf der Webseite.

Usercentrics speichert die übertragenen Daten auf einem Google Cloud Server mit Sitz in der EU (Brüssel, Frankfurt am Main).

Um die erteilten Einwilligung(en) bzw. deren Widerruf Ihrer Person zuordnen zu können, speichert Usercentrics einen Cookie in Ihrem Browser. Die so erfassten Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Protokollierung benötigt werden und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der rechtssicheren Dokumentation und Nachweisbarkeit von Einwilligungen, der Aussteuerung von Marketing-Maßnahmen auf Basis der erteilten Zustimmung sowie der Optimierung der Zustimmungsquoten.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Usercentrics, abrufbar unter https://usercentrics.com/de/datenschutzerklaerung/.

5.3 Widerruf der Einwilligung in die Nutzung von Cookies

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung von Cookies, sofern diese nicht unbedingt erforderlich sind (siehe hierzu Ziffer 5.5.1), jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

5.4 Deaktivierung sämtlicher Cookies

Sie haben zudem jederzeit die Möglichkeit, Cookies generell in Ihrem Browser zu deaktivieren. Dadurch wird das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät verhindert und führt dazu, dass Sie jedes Mal gefragt werden, ob Sie mit dem Setzen von Cookies einverstanden sind.

Bastei Lübbe weist allerdings darauf hin, dass die generelle Deaktivierung von Cookies zu Funktionseinschränkungen im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Webseite führen kann.

5.5 Arten von Cookies im Einzelnen

Je nach Verwendungszweck und Funktion werden Cookies in die folgenden Kategorien unterteilt:

  1. Unbedingt erforderliche Cookies
  2. Funktionale Cookies
  3. Performance Cookies
  4. Marketing Cookies

Bastei Lübbe informiert Sie nachfolgend im Einzelnen über die verschiedenen Arten von Cookies und welche Cookies – gegebenenfalls nach Ihrer Einwilligung – jeweils gesetzt und genutzt werden.

5.5.1 Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie diese Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Diese Cookies werden ausschließlich von Bastei Lübbe verwendet und sind deshalb First Party Cookies. Das bedeutet, dass sämtliche Informationen, die in den Cookies gespeichert sind, an diese Webseite zurückgespielt werden.

Die Nutzung von unbedingt erforderlichen Cookies auf dieser Webseite ist ohne Ihre Einwilligung möglich und zulässig. Aus diesem Grund können unbedingt erforderliche Cookies auch nicht einzeln de- bzw. aktiviert werden. Allerdings haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Cookies generell in Ihrem Browser zu deaktivieren. Dies kann allerdings zu Funktionseinschränkungen im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Webseite führen.

Rechtsgrundlagen für die Nutzung der unbedingt erforderlichen Cookies sind Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung) bzw. Art 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf dem berechtigten und überwiegenden Interesse von Bastei Lübbe an der technisch reibungslosen Bereitstellung dieser Webseite und der über diese angebotenen Funktionalitäten).

5.5.2 Funktionale Cookies

Funktionale Cookies ermöglichen dieser Webseite, bereits getätigte Angaben (wie z.B. Name oder E-Mail-Adresse) zu speichern und Ihnen darauf basierend verbesserte und persönlichere Funktionen anzubieten. Diese Cookies sammelt und speichert Bastei Lübbe ausschließlich in der Weise, dass Ihr Kundeverhalten auf anderen Webseiten nicht verfolgt werden kann.

Rechtsgrundlage für die Nutzung der funktionalen Cookies ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung in die Nutzung von Funktionalen Cookies

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung von Funktionalen Cookies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

5.5.3 Performance Cookies

Performance Cookies sammeln aggregierte Informationen darüber, wie diese Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen Bastei Lübbe zu bestimmen, ob, welche, wie oft und wie lange Unterseiten dieser Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Kunde besonders interessieren. Im Einzelnen erfasst Bastei Lübbe insbesondere die Anzahl der Zugriffe auf eine Seite, die Anzahl der aufgerufenen Unterseiten, die auf dieser Webseite verbrachte Zeit, die Reihenfolge der besuchten Seiten, welche Suchbegriffe Sie zu Bastei Lübbe geführt haben, das Land, die Region und ggf. die Stadt, aus der der Zugriff erfolgt, sowie den Anteil von mobilen Endgeräten, die auf diese Webseite zugreifen. Ferner erfasst Bastei Lübbe Bewegungen, „Klicks“ und das Scrollen mit der Computermaus, um zu verstehen, welche Bereiche dieser Webseite die Kunde besonders interessieren. Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine Identifikation des Kunden zulassen. Die gesammelten Informationen sind aggregiert und ermöglichen Bastei Lübbe keinen unmittelbaren Rückschluss auf Ihre Person. Sie dienen allein dazu, Statistiken zu erstellen, um die Inhalte dieser Webseite gezielter auf die Bedürfnisse der Kunde abzustimmen, das Kundenerlebnis zu verbessern und das Angebot von Bastei Lübbe zu optimieren.

Rechtsgrundlage für die Nutzung der Performance Cookies ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Datenübermittlung in die USA

Die für diese Performancezwecke erforderlichen Dienste übermitteln Daten über Ihre Nutzung dieser Webseite in die USA. Es gibt aktuell keinen Beschluss der EU-Kommission, dass die USA ein angemessenes Datenschutzniveau bieten. Es gibt auch keine sonstigen geeigneten Garantien, durchsetzbaren Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zum Schutz Ihrer Daten in den USA. Damit besteht das Risiko, dass Ihre Daten bei den eingeschalteten US-Dienstleistern nicht in der gleichen Weise geschützt sind, wie es in der Europäischen Union der Fall ist. Die Aktivierung der Dienste und die damit verbundene Übermittlung Ihrer Daten in die USA erfolgt daher nur auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erklärten Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung in die Nutzung von Performance Cookies

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung von Performance Cookies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Performance Cookies im Einzelnen:

a. Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC., mit Headquarter in der 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet diese Performance Cookies, die im Falle Ihrer Einwilligung auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung "anonymizeIp()" auf dieser Plattform wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten der Plattform zusammenzustellen und um weitere mit der Plattformnutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Bastei Lübbe nutzt Google Analytics, um die Nutzung dieser Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken kann Bastei Lübbe ihr Angebot verbessern und für Sie als Kunde interessanter ausgestalten.

Informationen von Google für Nutzer im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) können unter folgender Adresse angefragt werden: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001, E-Mail: support-deutschland@google.com.

Kundenbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html
Übersicht zum Datenschutz: https://policies.google.com/?hl=de&gl=de
Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Bastei Lübbe weist darauf hin, dass der Cookie von Google Analytics eine Speicherdauer von 14 Monaten hat.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung in die Nutzung von Performance Cookies:

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung von Performance Cookies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:

Sie können zudem die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Bastei Lübbe weist Sie allerdings darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung und Übermittlung der auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

b. Google Tag Manager

Aus Gründen der Transparenz weisen wir darauf hin, dass Bastei Lübbe den Google Tag Manager nutzt. Der Google Tag Manager erfasst selbst keine personenbezogenen Daten. Der Tag Manager erleichtert uns die Einbindung und Verwaltung unserer Tags. Tags sind kleine Codeelemente, die unter anderem dazu dienen, Traffic und Besucherverhalten zu messen, die Auswirkung von Online-Werbung und sozialen Kanälen zu erfassen, Remarketing und die Ausrichtung auf Zielgruppen einzurichten und Webseiten zu testen und zu optimieren. Weitere Informationen zum Google Tag Manager finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung in die Nutzung von Performance Cookies:

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung von Performance Cookies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:

Wir nutzen den Tag Manager u.a. für die Marketing- und Remarketing-Dienste von The Trade Desk (siehe unter 5.4.4 c) bb)). Wenn Sie dort eine Deaktivierung vorgenommen haben, wird diese Deaktivierung vom Google Tag Manager berücksichtigt.

c. etracker

Diese Webseite benutzt den Webanalysedienst etracker. Anbieter ist etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1 20459 Hamburg.

Im Falle Ihrer Einwilligung werden beim Aufruf einer Einzelseite unserer Webseite die folgenden Daten zur statistischen Auswertung gespeichert:

  • IP-Adresse Ihres Endgeräts,
  • Informationen zum verwendeten Betriebssystem und Browser,
  • Geo-Informationen,
  • Adresse, der von Ihnen aufgerufenen Seite dieser Webseite,
  • Adresse der Webseite, die Sie unmittelbar davor besucht haben (der sogenannte „Referrer“),
  • Unterseiten, die von der aufgerufenen Webseite aus aufgerufen wurden,
  • Verweildauer auf der Webseite,
  • Eingegebenen Suchbegriffe,
  • Heruntergeladenen PDF-Dateien
  • Videos, die angesehen wurden sowie
  • Häufigkeit des Aufrufs dieser Webseite.

Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend pseudonymisiert, wobei die Software dabei ausschließlich auf den Servern von etracker im Auftrag von Bastei Lübbe läuft. Sie sind daher für Bastei Lübbe nicht identifizierbar. Durch die mittels Webanalyse gewonnenen Informationen möchten wir nutzen, um unsere Webseite fortlaufend zu verbessern.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen zu etracker können unter https://www.etracker.com/datenschutz/ abgerufen werden.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung in die Nutzung von Performance Cookies:

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung von Performance Cookies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:

Sie können der Datenerhebung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen. Dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden: http://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb

d. Hubspot

Ferner nutzen wir HubSpot, einen Dienst der HubSpot Inc. (25 First Street, 2nd Floor, Cambridge, Massachusetts 02141, USA), einem Softwareanbieter aus den USA mit einer Niederlassung in Irland (HubSpot Inc., 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Ireland, Telefon: +353 1 5187500) und Deutschland (Am Postbahnhof 17, 10243 Berlin).

Bei HubSpot handelt es sich um eine integrierte Software-Lösung, die wir für unsere Online Marketing-Aktivitäten einsetzen, insbesondere für:

  • Kontaktmanagement (z.B. Nutzersegmentierung & CRM)
  • Landing Pages und Kontaktformulare

Dabei verwendet Hubspot Web-Beacons und Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website durch uns ermöglichen. Die gesammelten Informationen (z.B. IP-Adresse, der geographische Standort, Art des Browsers, Dauer des Besuchs und aufgerufene Seiten) wertet Hubspot in unserem Auftrag aus, um Reports über den Besuch und die von Ihnen besuchten Seiten zu generieren.

Die von uns mittels Hubspot erfassten Daten werden von uns ausschließlich zur Bereitstellung und Optimierung unseres Marketings genutzt. Ihre Daten können dann von uns genutzt werden, um mit Ihnen als Besucher unserer Website in Kontakt zu treten und um zu ermitteln, welche Leistungen von Bastei Lübbe für Sie interessant sind.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen zu HubSpot können unter https://legal.hubspot.com/de/dpa abgerufen werden.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung in die Nutzung von Performance Cookies:

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung von Performance Cookies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:

Sie können der Datenerhebung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Bastei Lübbe weist Sie allerdings darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen werden können.

e. Einsatz des AddThis Sharingdienstes

Bastei Lübbe verwendet auf der Webseite Plugins des Dienstes Addthis. Anbieter ist die AddThis LLC, 1595 Spring Hill Rd, Suite 300, Vienna, VA 22182, USA (nachfolgend „AddThis“).

Im Falle Ihrer Einwilligung bietet AddThis Ihnen die Möglichkeit, die von Ihnen aufgerufene Webseite mit anderen Internetnutzern per E-Mail oder in sozialen Netzwerken zu teilen. Die Plugins erkennen Sie an den auf Teilen unserer Webseite eingebundenen „Facebook“, „Instagram“ und „Twitter“-Schaltflächen. Darüber hinaus stellt uns AddThis Werkzeuge bereit, die helfen sollen, die Nutzung der unserer Webseite zu analysieren und zu verbessern oder eine direkte Nutzeransprache zu ermöglichen.

Dabei setzt AddThis auch Cookies und web beacons (kleine Grafiken, „Zählpixel“, die eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdateianalyse ermöglichen) ein.

Wenn Sie ein AddThis-Plugin nutzen, baut Ihr Internet-Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von AddThis und ggf. dem gewählten sozialen Netzwerk auf. Die dabei erzeugten Daten (wie z.B. Nutzungszeitpunkt oder Browser-Sprache) werden an AddThis übertragen und dort verarbeitet. Sofern Sie Inhalte unserer Webseite an soziale Netzwerke senden, kann eine Verbindung zwischen dem Besuch der Website und Ihrem Nutzerprofil bei dem entsprechenden sozialen Netzwerk hergestellt werden.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung in die Nutzung von Performance Cookies:

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung von Performance Cookies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:

Sie können der Datenerhebung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von AddThis beziehen. Dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei AddThis erhoben und gespeichert werden: http://www.addthis.com/privacy/opt-out.

5.5.4 Marketing Cookies

Marketing Cookies stammen von externen Werbeunternehmen (Third Party Cookies) und werden verwendet, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Webseiten zu sammeln, um zielgruppenorientierte Werbung für den Benutzer zu erstellen und an seinen Interessen ausgerichtete Werbeanzeigen auszuspielen. Sie werden außerdem dazu verwendet, die Erscheinungshäufigkeit einer Anzeige zu begrenzen und die Effektivität von Werbekampagnen zu messen. Diese Information kann mit Dritten, z.B. Werbetreibenden, geteilt werden.

Rechtsgrundlage für die Nutzung der Marketing Cookies ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Datenübermittlung in die USA

Die für diese Marketingzwecke erforderlichen Dienste übermitteln Daten über Ihre Nutzung dieser Webseite in die USA. Es gibt aktuell keinen Beschluss der EU-Kommission, dass die USA ein angemessenes Datenschutzniveau bieten. Es gibt auch keine sonstigen geeigneten Garantien, durchsetzbaren Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zum Schutz Ihrer Daten in den USA. Damit besteht das Risiko, dass Ihre Daten bei den eingeschalteten US-Dienstleistern nicht in der gleichen Weise geschützt sind, wie es in der Europäischen Union der Fall ist. Die Aktivierung der Dienste und die damit verbundene Übermittlung Ihrer Daten in die USA erfolgt daher nur auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erklärten Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung in die Nutzung von Marketing Cookies:

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung der Marketing Cookies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:

Sie können zudem Marketing Cookies u.a. über die in vielen Ländern im Rahmen von Selbstregulierungsprogrammen entwickelten Tools, wie z.B.

verwalten.

Marketing Cookies im Einzelnen:

a. Google Campaign Manager (vormals DoubleClick by Google)

Diese Webseite nutzt weiterhin das Online Marketing Tool Campaign Manager der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Der Campaign Manager setzt Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Über eine Cookie-ID erfasst Google, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Darüber hinaus kann Campaign Manager mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine Campaign Manager-Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Website des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft. Laut Google enthalten Campaign Manager-Cookies keine personenbezogenen Informationen.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von Campaign Manager erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Darüber hinaus ermöglichen uns die eingesetzten Campaign Manager(DoubleClick Floodlight)-Cookies zu verstehen, ob Sie bestimmte Aktionen auf unserer Website durchführen, nachdem Sie eine unserer Display/Video-Anzeigen auf Google oder auf einer anderen Plattform über Campaign Manager aufgerufen oder diese geklickt (Conversion-Tracking) haben. Campaign Manager verwendet dieses Cookie, um den Inhalt zu verstehen, mit dem Sie auf unseren Websites interagiert haben, um Ihnen später gezielte Werbung zusenden zu können.

Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern:

a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten;

b) durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain googleadservices.com blockiert werden, https://www.google.de/settings/ads, wobei diese Einstellung gelöscht werden, wenn Sie Ihre Cookies löschen;

c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen;

d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin,

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.

Darüber hinaus können Sie verhindern, dass Google die durch die Cookies erzeugten Daten über Ihre Nutzung der Websites und die Verarbeitung dieser Daten durch Google sammelt, indem Sie das unter https://support.google.com/adsense/answer/142293?hl=de unter „Anzeigeeinstellungen“, „Erweiterung für Campaign Manager-Deaktivierung“ verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Weitere Informationen zur Google Marketing Platform erhalten Sie unter https://marketingplatform.google.com/about/ sowie zum Datenschutz bei Google allgemein: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy .

Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen.

Wir weisen darauf hin, dass dieses Cookie eine Speicherdauer von 90 Tagen hat. Rechtsgrundlage für die in diesem Abschnitt beschriebene Einbindung des Campaign Manager von Google ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

b. Adform

Diese Webseite nutzt das Conversion-Tracking der Adform Germany GmbH, Gr. Burstah 50-52, 20457 Hamburg (nachstehend „Adform“). Im Falle Ihrer Einwilligung wird das Cookie gesetzt, sobald Sie Kontakt zu einem von uns über Adform geschalteten Werbemittel (bspw. Werbebanner) haben. Das Cookie beinhaltet eine Werbe-ID und wird mit einer Gültigkeit von 60 Tagen erstellt. Es sind keine Merkmale (bspw. vollständige IP-Adresse, Vor- bzw. Nachname, Adresse, E-Mailadresse) enthalten, über die Sie persönlich identifiziert werden können. Allerdings erkennen wir anhand der Werbe-ID, über welches Werbemittel Sie auf uns aufmerksam geworden sind.

Bastei Lübbe nimmt keine Zusammenführung der Werbe-ID mit personenbezogenen Daten vor. Wir nutzen Conversion-Tracking lediglich, um den Erfolg der von uns eingesetzten Werbemaßnahmen nachzuvollziehen.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung in die Nutzung von Marketing Cookies:

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung von Marketing Cookies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:

Sofern Sie nicht am Conversion-Tracking mit Adform teilnehmen möchten, können Sie das Cookie von Adform über Ihren Browser unter https://site.adform.com/de/privacy-center/platform/widerrufsrecht/ deaktivieren.

c. The Trade Desk

Wir nutzen ferner im Falle Ihrer Einwilligung die Marketing- und Remarketing-Dienste (nachfolgend "Marketing-Services") von The Trade Desk Inc., 42 N. Chestnut St, Ventura, CA 93001 mit Sitz in den USA ("The Trade Desk").

Die Marketing-Services von The Trade Desk erlauben uns, Werbeanzeigen für unsere Webseite gezielter anzuzeigen, um Ihnen nur Anzeigen zu präsentieren, die potenziell Ihrem Interesse entsprechen.

Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf unserer und anderer Webseiten, auf denen diese Marketing-Services aktiv sind, durch die Marketing-Services ein Code ausgeführt. Dabei werden sog. (Re)marketing-Tags in die Webseite eingebunden. Mit deren Hilfe wird auf dem Endgerät des Nutzers ein individuelles Cookie abgespeichert. Damit kann ermittelt werden, welche Webseiten der Nutzer aufgesucht, für welche Inhalte er sich interessiert und welche Angebote er geklickt hat. Außerdem können technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung des Onlineangebotes erfasst werden.

Um die Nutzer auf anderen Webseiten mit Anzeigen erneut ansprechen zu können, auf denen ähnliche andere Technologie-Dienstleister verwendet werden, kann The Trade Desk Cookies mit denen dieser anderen Technologie-Dienstleister ("Technologie-Partner") abgleichen (sog. "Cookie-Matching"). Dies geschieht, um festzustellen zu können, ob der jeweilige Nutzer auch auf anderen Webseiten surft. Aufgrund dieses Abgleichs können auf unserer Webseite auch Cookies von diesen Technologie-Partnern ausgespielt werden.

Außerdem werden Cookies von uns auch dazu verwendet, um den Erfolg unserer Webemaßnahmen zu messen. Die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, sogenannte Conversion-Statistiken zu erstellen. Darunter versteht man eine Auswertung von zuvor definierten Aktionen, die ein Nutzer auf unserer Webseite durchgeführt hat (zum Beispiel der Aufruf einer bestimmten Seite oder eine ausgeführte Bestellung). Wir erfahren im Nachhinein beispielsweise die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine Anzeige geklickt haben und zu einer mit einer Conversion-Erfassung versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Diese Conversion-Statistiken werden von uns nicht mit Dritten geteilt.

Die Daten der Nutzer werden im Rahmen der Marketing-Services pseudonym verarbeitet. Das heißt, The Trade Desk und deren Technologie-Partner speichern und verarbeiten z. B. nicht den Namen oder E-Mail-Adresse der Nutzer, sondern verarbeiten die relevanten Daten Cookie-bezogen innerhalb pseudonymer Nutzer-Profile.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Trade Desk können unter https://www.thetradedesk.com/general/privacy-policy abgerufen werden.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung der Marketing Cookies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:

Sie können die interessensbezogene Werbung zudem durch die Marketing-Services über den nachfolgenden Link deaktivieren:

http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ (gelisteter Anbieter: „The Trade Desk“)

d. Facebook Custom Audiences (für Webseiten) / Conversion via Facebook Pixel

Diese Webseite benutzt den sogenannten Facebook Pixel von Facebook. Das soziale Netzwerk Facebook wird von dem gleichnamigen Unternehmen Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. für in der EU ansässige Nutzer unserer Webseiteangebote von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben.

  • Der Facebook Pixel wird dabei zu nachfolgenden Zwecken verwendet: Facebook (Website) Custom Audience. Bastei Lübbe verwendet den Facebook Pixel einerseits zu Remarketing-Zwecken, um Sie innerhalb von 180 Tagen erneut ansprechen zu können. Dadurch können Nutzern der Webseiten im Rahmen ihres Besuchs von „Facebook“ oder anderer das Verfahren ebenfalls nutzende Webseiten interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) dargestellt werden. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, um unsere Webseite bzw. Angebote für Sie interessanter zu gestalten.
  • Facebook ConversionAndererseits möchte Bastei Lübbe mit Hilfe des Facebook Pixels sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook Pixels können wir die Wirksamkeit der Facebook-Ads für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen, ob Nutzer nach Klick auf eine Facebook-Ad auf unsere Webseite weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“).

Aufgrund des eingesetzten Facebook Pixels baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Facebook auf, sofern Sie der Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies zugestimmt haben.

Durch die Einbindung des Facebook-Pixels erhält Facebook die Information, dass Sie unsere Webseite aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Facebook registriert sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Facebook registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse und weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert.

Die Verarbeitung Ihrer Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenrichtlinie, abrufbar unter https://www.facebook.com/policy.php. Weitere Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhalten Sie auch im Hilfebereich von Facebook, abrufbar unter: https://www.facebook.com/business/help/742478679120153?id=1205376682832142.

Wir weisen darauf hin, dass dieser Cookie eine Laufzeit von 180 Tagen hat.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung in die Nutzung von Marketing Cookies:

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung der Marketing Cookies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:

Sie können der Verwendung des Facebook Pixels auf verschiedene Weise verhindern, indem Sie

  • eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software vornehmen,
  • als eingeloggter Nutzer des Sozialen Netzwerks Facebook unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads# die Einstellungen ändern, oder
  • durch Deaktivierung auf der Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.

e. TIK TOK PIXEL

Auch verwenden wir auf unserer Webseite das sog. "TikTok-Pixel" von TikTok. Das soziale Netzwerk wird von dem gleichnamigen Unternehmen TikTok Technology Limited, 10 Earlsfort Terrace, Dublin, D02 T380, Irland betrieben wird ("TikTok"), betrieben.

Der Einsatz des TikTok-Pixels ermöglicht es TikTok, Sie als Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. "TikTok-Ads") zu bestimmen. Demzufolge setzen wir das TikTok-Pixel ein, um die von uns geschalteten TikTok-Ads nur denjenigen TikTok-Nutzern anzuzeigen, die ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an TikTok übermitteln (sog. „Custom Audiences“).

Ferner möchten wir mittels des TikTok-Pixels sicherstellen, dass unsere TikTok-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des TikTok-Pixels können wir weiter die Wirksamkeit der TikTok-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine TikTok-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“).

Die Verarbeitung Ihrer Daten durch TikTok erfolgt im Rahmen der Datenrichtlinie von TikTok, abrufbar unter https://www.tiktok.com/legal/privacy-policy?lang=de. Weitere Informationen und Details zum TikTok-Pixel und seiner Funktionsweise erhalten Sie auch im Hilfebereich von TikTok, abrufbar unter: https://support.tiktok.com/de.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung in die Nutzung von Marketing Cookies:

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung der Marketing Cookies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:

Sie können der Verwendung des TikTok-Pixels auf verschiedene Weise verhindern, indem Sie eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software vornehmen.

f. Affiliate Marketing

Affiliate-Marketing ist eine internetgestützte Vertriebsform. Sie ermöglicht es kommerziellen Betreibern von Internetseiten (Merchants) Werbung, die meist über Klick- oder Sale-Provisionen vergütet wird, auf Internetseiten Dritter, also bei Vertriebspartnern (Affiliates) einzublenden. Der Merchant stellt über das Affiliate-Netzwerk ein Werbemittel, also einen Werbebanner oder andere geeignete Mittel der Internetwerbung, zur Verfügung, welche in der Folge von einem Affiliate auf eigenen Internetseiten eingebunden oder über sonstige Kanäle, wie etwa das Keyword-Advertising oder E-Mail-Marketing, beworben werden.

Rechtsgrundlage für die Nutzung des Affiliate Marketings ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung der Marketing Cookies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Im Einzelnen:

aa) Tradedoubler

Bastei Lübbe nimmt am Affiliate-Programm der Tradedoubler GmbH, Herzog-Wilhelm-Straße 26, 80331 München (nachfolgend „Tradedoubler“) teil.

Tradedoubler setzt im Falle Ihrer Einwilligung ein Cookie auf dem Endgerät der betroffenen Person. Der Tracking-Cookie von Tradedoubler speichert dabei keinerlei personenbezogene Daten. Gespeichert werden lediglich die Identifikationsnummer des Affiliate, also des den potentiellen Kunden vermittelnden Partners, sowie die Ordnungsnummer des Besuchers einer Internetseite und des angeklickten Werbemittels. Zweck der Speicherung dieser Daten ist die Abwicklung von Provisionszahlungen zwischen einem Merchant und dem Affiliate, welche über das Affiliate-Netzwerk, also Tradedoubler, abgewickelt werden.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Tradedoubler können unter http://www.tradedoubler.com/de/datenschutzrichtlinie/ abgerufen werden.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung der Marketing Cookies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:

Sie können die Setzung von Cookies auch durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Tradedoubler ein Cookie auf dem informationstechnologischen System von Ihnen setzt.

Zudem können Sie das Tracking verhindern, indem Sie auf den nachfolgenden Link klicken: https://www.tradedoubler.com/de/privacy-policy/ und dort unter „targeting information“ die Option „Block targeted ads“ klicken.

bb) Amazon Partnerprogramm

Darüber hinaus nutzen wir auf unserer Webseite das Affiliate-Marketing-Programm des Versandunternehmens Amazon.com (nachfolgend „Amazon“). Verantwortlich im Sinne der DSGVO sind die Unternehmen Amazon Europe Core S.à.r.l., Amazon EU S.à.r.l, Amazon Services Europe S.à.r.l. sowie Amazon Media EU S.à.r.l., allesamt ansässig in 5, Rue Plaetis, 2338 Luxemburg sowie Amazon Instant Video Germany GmbH, Domagkstr. 28, 80807 München. Datenverarbeiter ist Amazon Deutschland Services GmbH, Marcel-Breuer-Str. 12, 80807 München. Durch die Verwendung dieses Amazon-Partnerprogramms können Daten von Ihnen an Amazon übertragen, gespeichert und verarbeitet werden.

Im Falle Ihrer Einwilligung erhebt Amazon Ihre Daten, sobald Sie mit den Produkten und Dienstleistungen von Amazon interagieren. Amazon differenziert zwischen „aktiven Informationen“, also Daten, die Sie proaktiv Amazon mitteilen und Informationen, die automatisch über Sie gesammelt und gespeichert werden.

Zu den “aktiven Informationen” demnach Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Alter, Zahlungsinformationen oder Standortinformationen. „Automatisch erfasste Informationen“ werden in erster Linie über Cookies gespeichert. Hierzu zählen Informationen zum Nutzerverhalten, IP-Adresse, Gerätinformationen (Browsertyp, Standort, Betriebssysteme) oder die URL.

Darüber hinaus speichert Amazon auch Ihren Klickpfad. Hinzu kommt, dass Amazon auch Cookies in Ihrem Browser speichert, um die Herkunft einer Bestellung nachvollziehen zu können. So wird erkannt, dass Sie unsere Webseite über eine Amazon Werbeanzeige oder einen Partnerlink.

Bitte beachten Sie, dass, sofern Sie ein Amazon-Konto besitzen und während Ihres Besuches auf unserer Webseite dort angemeldet sind, die erhobenen Daten Ihrem Account zugewiesen werden können. Das verhindern Sie, indem Sie sich bei Amazon abmelden, bevor Sie auf unserer Website surfen.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Amazon können unter https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=GX7NJQ4ZB8MHFRNJ abgerufen werden.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung der Marketing Cookies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:

Sie können die Setzung von Cookies auch durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen.

cc) Apple Affiliate Partnerprogramm

Ferner verwenden auf unserer Webseite das Partnerprogramm des Unternehmens Apple Inc., 1 Infinite Loop, Cupertino, CA, 95014, USA (nachfolgend „Apple“), mittels dessen unsere Webseite auf Bücher und Hörbücher in iTunes und Apple Books verlinken kann („Apple Link Maker“). Dadurch soll Ihnen vor allem ein unkomplizierter Erwerb unserer Produkte ermöglicht werden.

Für die Nutzung des Apple Link Maker wird ein JavaScript Code von Apple auf unserer Webseite eingebettet. Wenn Sie daher in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an iTunes Link Maker übermitteln.

Weitere Informationen zum Apple Link Maker können unter https://affiliate.itunes.apple.com/resources/documentation/auto_link_maker/ abgerufen werden. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Apple finden Sie hier: https://www.apple.com/legal/privacy/de-ww/

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:

Sie können die Ausführung von Java-Script Code von Apple insgesamt zu verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com).

dd) AWIN Partnerprogramm

Auch nutzt Bastei Lübbe das Performance Advertising Netzwerk der AWIN AG, Eichhornstraße 3, 10785 Berlin (nachfolgend „AWIN“).

Im Rahmen seiner Tracking-Dienste speichert AWIN zur Dokumentation von Transaktionen (z.B. von Leads und Sales) Cookies auf Endgeräten von Nutzern, die Webseiten oder andere Onlineangebote seiner Kunden besuchen oder nutzen (z.B. für einen Newsletter registrieren oder eine Bestellung in einem Onlineshop aufgeben). Diese Cookies dienen allein dem Zweck einer korrekten Zuordnung des Erfolgs eines Werbemittels und der entsprechenden Abrechnung im Rahmen seines Netzwerks. Personenbezogenen Daten werden hierbei durch AWIN nicht erhoben, verarbeitet oder genutzt.

In einem Cookie wird lediglich die Information darüber platziert, wann von einem Endgerät ein bestimmtes Werbemittel angeklickt wurde. In den AWIN Tracking Cookies wird eine individuelle, jedoch nicht auf den einzelnen Nutzer zuordnungsfähige Ziffernfolge hinterlegt, mit der das Partnerprogramm eines Advertisers, der Publisher, der Zeitpunkt der Aktion des Nutzers (Click oder View) dokumentiert werden. Hierbei erhebt AWIN auch Informationen über das Endgerät, von dem eine Transaktion durchgeführt wird, z.B. das Betriebssystem und den aufrufenden Browser.

Weitere Informationen zu AWIN können unter https://www.awin.com/de/rechtliches abgerufen werden.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

6. Inhalte Dritter

Das Internet lebt von Verbindungen. Aus diesem Grund finden Sie auf unserer Webseite nicht nur unsere eigenen Inhalte. Wir haben auch Inhalte Dritter eingebunden, um unsere Webseite besser, interessanter und für Sie relevanter zu machen. Wenn Sie eine unserer Seiten mit solchen Drittinhalten aufrufen, stellt Ihnen Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des jeweiligen Anbieters her und ruft die Inhalte dort ab, um sie Ihnen anzuzeigen.

a. YouTube

Diese Webseite blendet Inhalte der von Google betriebenen Seite YouTube ein. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA, eine Tochtergesellschaft von Google.

Wenn Sie eine unserer Seiten mit YouTube-Inhalten besuchen, stellt Ihr Browser im Falle Ihrer Einwilligung eine direkte Verbindung zu den Servern von YouTube her und ruft die Inhalte dort ab, um sie Ihnen anzuzeigen.

Bei der Einbindung von YouTube-Inhalten kommuniziert Ihr Browser mit einem Server von YouTube in den USA, der dabei den entsprechenden Abruf der Inhalte durch Ihren Browser erfassen kann.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten findest du in der Datenschutzerklärung von YouTube (als Google-Tochtergesellschaft) unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO in Verbindung mit Ihrer Einwilligung.

Widerruf der Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung in die Nutzung der Marketing Cookies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen.

b. Google reCaptcha

Sogenannte „Captchas“ sind eine Sicherheitsfunktion unserer Website, mit der festgestellt wird, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe macht. Wir nutzen hierfür den Dienst „reCAPTCHA“ von Anbieter der Google Fonts ist Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

Beim Besuch einer Seite mit Eingabe-Möglichkeiten übermitteln wir Informationen zu Ihrem Zugriff an den reCAPTCHA-Dienst. Dieser prüft insbesondere anhand folgender Informationen, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind:

  • Die IP-Adresse Ihres Endgeräts
  • Referrer (Adresse der Bastei Lübbe Webseite, auf der das Captcha verwendet wird)
  • Informationen über den von Ihnen eingesetzten Browser (z.B. Browsertyp und -version, Bildschirmauflösung, Sprache, installierte Plugins, Uhrzeit und Datum)
  • Sofern Sie bei Google angemeldet und eingeloggt sind ihr Google-Account,
  • Ihr Surf-Verhalten auf Webseiten
  • Ihr Eingabeverhalten (z.B. Ihre Mausbewegungen auf den reCAPTCHA-Flächen)
  • Gegebenenfalls Ihre Antworten auf kleine Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen.

Die im Zusammenhang mit diesem Werkzeug verwendeten Cookies haben eine Speicherdauer von bis zu 6 Monaten.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google und den Nutzungsbedingungen der Google-Dienste.

c. Google Fonts

Zur möglichst schnellen und datensparsamen sowie optisch verbesserten Darstellung verschiedener Texte auf dieser Website verwenden wir Schriften von Google Fonts (https://fonts.google.com/). Anbieter der Google Fonts ist Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

Die Fonts werden von Ihrem Web-Browser direkt in einen lokalen Zwischenspeicher auf Ihrem Endgerät geladen, um sie für die Darstellung auf unseren und ggf. auf weiteren Internetseiten nutzen zu können. Falls Ihr Webbrowser die Google Fonts nicht unterstützt oder der Zugriff auf Google Fonts unterbunden wird, versucht Ihr Browser, den Text in einer Standardschrift anzuzeigen.

Die Datenschutzerklärung von Google erklärt Ihnen, wie Google Daten nutzt und verarbeitet: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Weitere Informationen zu den Google Fonts erhalten Sie unter: https://developers.google.com/fonts/faq

7. Einsatz externer Dienstleister

Für den Betrieb dieser Webseite werden externe Dienstleister mit der Datenverarbeitung (z.B. für die Speicherung von Daten in Rechenzentren) beauftragt. Soweit erforderlich, verarbeiten diese Dienstleister dabei auch personenbezogene Daten. Die Dienstleister werden von Bastei Lübbe sorgfältig ausgewählt und überwacht. Sie verarbeiten die Daten ausschließlich nach den Weisungen von Bastei Lübbe und sind ebenfalls an diese Datenschutzerklärung gebunden.

8. Speicherdauer

Personenbezogene Daten werden von Bastei Lübbe nur so lange aufbewahrt, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist, bzw. wie es die vom Gesetzgeber vorgegeben Aufbewahrungsfristen vorsehen. Soweit es hierin nicht anders beschrieben ist, werden von Ihnen angegebene Daten spätestens nach dem Ablauf eventuell einschlägiger handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen nach sechs bzw. zehn Jahren gelöscht. Automatisch erfasste Daten im Sinne von 4.1 werden spätestens nach Ablauf von 7 Tagen gelöscht oder anonymisiert.

9. Widerspruch

Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO verarbeitet (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen aufgrund einer durchgeführten Interessenabwägung), steht Ihnen das Recht zu, unter den Voraussetzungen des Art. 21 DSGVO gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Um den Widerspruch zu erklären, können Sie Bastei Lübbe eine E-Mail an datenschutz@luebbe.de senden.

10. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber Bastei Lübbe folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Bastei Lübbe zu beschweren.

11. Fragen

Bei Fragen und Anregungen zum Datenschutz, können Sie sich jederzeit an Bastei Lübbe wenden.

Unsere Kontaktdaten:

Bastei Lübbe AG
Schanzenstraße 6-20
51063 Köln.

E-Mail: datenschutz@luebbe.de

Stand: März 2021